Fotowalks 2018

 

Hier findet Ihr unsere Ergebnisse aus den aktuellen Fotowalks 2018!

 

Viel Spass!

Gefallen dir unsere Fotos? Dann gib uns doch einen Daumen nach oben und folge uns auf Facebook!


Crankworx 2018

Bei Crankworx werden Freestyle-Mountainbiker durch ihre grandiosen Leistungen zu Helden, die in einer Welt des Außergewöhnlichen selbst das Unmögliche möglich machen.

 

Von Slopestyle-Ninjas über Downhill-Champs, Enduro-Experten und Whip-Off-Masters zu Slalom-Giganten und Pumptrack-Pros – sie alle sind schneller, fliegen höher und springen weiter als je zuvor. Mit Leidenschaft und Superkräften stellen sich die Magier der Bike-Welt auch in diesem Jahr der Herausforderungen der Crankworx World Tour, wobei FiF nicht fehlen darf und mit 5 Fotografen an 5 Tagen vor Ort war.

 

Und ein ganz besonderen Dank an Matteo Iori für die Organisation!! 

 

Mehr unter: Crankworx 2018



Fotowalk 09.-10.06.2018: LoriCon 2018 Tirol 

Für viel Staunen sorgte letztes Wochenende ein besonderer Event in Seefeld. Die LoriCon – Tirols erste Anime-, Manga- und Japan Convention - lud Fans der Szene ein, um ihre Manga und Animehelden zu feiern. Äußerst kreativ wurden die Figuren aus unterschiedlichsten Animes von den Besuchern nachgestellt und wir durften in den heiligen Hallen der LoriCon Tirol exclusiv eine Fotoecke aufstellen.

 

Es war sicherlich ein ganz besonderes Wochenende für unseren Fotoverein, das jedem lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Wir möchten uns beim Team LoriCon Tirol für diese tolle Möglichkeit bedanken. Ein besonderer Dank geht an unsere FIF-Freundin Miriam T. für die professionelle Organisation und auch an unser FIF-Freund Florian W. für die tatkräftige Unterstützung beim Aufbau und Betreuung der Fotoecke. Last but not least – Danke an alle FIF-Fotografen, die dabei waren!!!

 

Viel Spaß beim Durchstöbern der Fotos wünscht euch FotografieInnFokus.

 

Mehr unter: LoriCon 2018 Tirol



Fotowalk 26.05.2018: Ritterturnier Wolfsthurn 2018

Die Schlachten wurden geschlagen! Und wir, die Fotografen vom FIF, durften das Alles hautnah miterleben! Die Ritter in ihrer Leidenschaft zu Fotografieren war unser Auftrag. Die Gemütlichkeit und der Wein war unser Lohn!

 

Danke an Alle, die dabei waren!! Und ein besonderer Dank an die Ritter von Andrian!!! Auch unserem FIF-Freund und Kassier Wolfgang Prath möchten wir herzlichst für die Organisation danken!

 

Mehr unter: Ritterturnier Wolfsthurn 2018



Fotowalk 20.05.2018: Wasser-Licht-Festival

Zum bereits zweiten Mal fand das Wasser Licht Festival | Festival di Acqua e Luce in Brixen Bressanone statt und Fotografie INN Fokus war natürlich mit dabei.

 

Am Sonntag, den 20.05., machten sich 4 FIF-Mitglieder auf den Weg, um dieses besondere Lichterfest fotografisch einzufangen.

 

14 Künstler aus aller Welt interpretierten mit ihren 27 Licht-Kunst-Installationen die kulturellen Schätze und Wasserstandorte der Stadt Brixen neu. Wasser als das Leben und Licht als die Kunst – Diese, auf den ersten Blick, unbedeutende Verbindung erzeugten im Zeitraum des Wasser Licht Festivals einzigartige Licht- und Lebensmomente. Über die gesamte Stadt verteilten sich diese künstlerischen Lichtinstallationen, die die Nacht hell erleuchten ließen. Ein besonderes Spektakel, dass für zahlreiche Fotomotive sorgte.

 

Auch die kulinarische Seite durfte in Brixen ausgiebig getestet werden – ein Ausflug, bei dem Geist und Körper definitiv im Einklang waren.

 

Nun lassen wir aber die Bilder sprechen!

 

Euer FotografieINNFokus 

 

Mehr unter: Wasser-Licht-Festival



Fotowalk 18.-19.05.2018: Low Budget Lichtsetzung mit Model

„Das Equipment spielt nur eine kleine Rolle. Hauptsache, wir beherrschen es." Das sagte bereits Sam Abell – amerikanischer Fotograf.

 

Am 18. Und 19.Mai hatten wir die Chance von Canon Austria einen professionellen Workshop mit dem Thema „Low Budget Lichtsetzung“ im Lamprechter Studio teil zu nehmen. Ziel war es vor allem die Technik des Blitzens richtig zu verstehen und auszuprobieren, dabei viele Tricks direkt zu testen und natürlich viele Aha-Effekte zu erleben. Oliver Bader - Professioneller Fotograf direkt aus der Canon Academy - hat uns durch den Workshop geleitet und uns alle Fragen beantwortet ,die uns auf der Zunge lagen dafür bedanken wir uns recht herzlich bei Oliver für die unterhaltsamen und lehrreichen Stunden.

 

Insgesamt hatten wir 4 Modelle die uns die Chance gegeben haben das gerade Erlernte gleich umzusetzen. Vielen Dank für eure Zeit und Mühen. Dank dem professionell eingerichteten Studio vom Foto Lamprechter am Mitterweg war es für uns ein leichtes Spiel verschiedene Sets aufzubauen. Oliver Bader hat uns neben dem Hauptziel des Workshops auch vom Umgang mit der Kamera, Aufsteckblitzen, Lichtsetzung und dem Umgang mit einem Modell sehr geholfen und den ein oder anderen dazu inspiriert selber mal mit einem Model zu arbeiten.

 

Ein spezieller Dank geht an Christoph Kaller von Canon Austria für die Möglichkeit diesen Workshop zu Besuchen und an Foto Lamprechter am Mitterweg für die Nutzung ihres professionellen Studios. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Ergebnissen.

 

Mehr unter: Low Budget Lichtsetzung mit Model



Fotowalk 19.04.2018: Mit 50mm durch Innsbruck

Sommerlich warm war es, als sich letzten Donnerstag zahlreiche Mitglieder des Vereins „Fotografie Inn Fokus“ in der Innsbrucker Innenstadt trafen.

 

Das Besondere an diesem Fotowalk war, mit nur 50mm Brennweite einen Abend lang zu fotografieren. Dabei durfte man eine Fixbrennweite oder auch ein Tele-Zoom verwenden – nur 50mm sollten es sein.

 

Schon bald verteilten sich die Mitglieder des Fotoclubs in alle Himmelsrichtungen der Innsbrucker Innenstadt, um das Licht der goldenen und der blauen Stunde perfekt zu nützen. Spannende Perspektiven sind das Ergebnis dieses Fotowalks.

 

Egal ob in schwarz-weiß, mit oder ohne Model - die Fotos können sich wieder einmal sehen lassen.

 

Genug der Worte - viel Spaß mit den Fotos des Fotowalks: „Mit 50mm durch Innsbruck“

 

Mehr unter: Mit 50mm durch Innsbruck



Fotowalk 05.04.2018: Food-Fotografie – Fotos zum Anbeißen

Die Begeisterung war groß, als sich letzten Donnerstag 15 Fotografen/innen zu einem ganz speziellen Fotowalk versammelten.

 

Food Fotografie – Fotos zum Anbeißen

 

Diesmal standen keine Models sondern unzählige Köstlichkeiten vor der Linse, die zu attraktiven Arrangements angerichtet wurden. In 2er Teams bauten die Fotografen und Fotografinnen kleine Sets auf, überlegten sich gemeinsam die kreative Umsetzung des Essens, versuchten den richtigen Blickwinkel zu finden und unterstützten sich bei der Lichtsetzung. Viele Punkte, die einiges an Geduld und Fingerspitzengefühl erforderten.

 

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, welche sich unerschrocken an dieses nicht gerade einfache Fotogenre herangewagt haben. Auch an Miriam, unsere FIF-Freundin und Organisatorin, geht unser Dank – Dank Ihrer Tipps und Tricks konnten die tollen Ergebnisse noch besser erzielt werden. Ein spezieller Dank geht wieder an unsere Freunde vom Schuh Laner  für die tolle Location.

 

Zum Schluss wurden die Köstlichkeiten natürlich noch gemeinsam verkostet ;O)

 

Genug der Worte, genießt unsere Fotos, sie sind wirklich zum Anbeißen....

 

Mehr unter:  Food Fotografie – Fotos zum Anbeißen



Fotowalk 31.03.2018: Walk in the woods

Der Wettergott war am 31.03.2018 auf unserer Seite und hat das Gewitter gegen 05:00h beendet.

 

Um 07:30h haben sich dann 10 tapfere Fotografen getroffen, um mit Joe in die Sillschlucht zu gehen und besondere Fotospots zu erkunden.

 

Nach einem netten fotografischen Walk haben wir uns eine kleine Verstärkung beim Tirol Panorama-Museum gegönnt.

 

Aber fertig mit den Wörtern, lassen wir die Bilder sprechen…

 

Thanks Johann Trojer for your organisation!

 

Mehr unter: Walk in the woods



Fotowalk 22.03.2018: Ich bin dann mal weg - 01

Mark Twain sagte einmal “Man muss reisen, um zu lernen” und unsere FIF-Mitglieder sind eindeutig fleißige Lernende.

 

Von Tschernobyl bis hin zu der Skyline von New York, von Südafrika bis zu den Nordlichter von Island und Norwegen und weiter nach Kuala Lumpur bis Bali… so viele tolle Erlebnisse konnten unsere Mitglieder in Bild und Ton zeigen.

 

Ein spezieller Dank geht an Herrn Huber mit seinem Foto Lamprechter- Team am Mitterweg für die geniale Location mit TOP Ausstattung und an Markus T. für seine Hilfsbereitschaft und Ausdauer.

 

Auch an unseren FIF-Mitgliedern geht unser Dank.

 

Wir freuen uns auf eine baldige Wiederholung.

 

Mehr unter: Ich bin dann mal weg



 Fotowalk 08.03.2018: Living - Happy Summer - Lifestyle in Avanti

Durch den Lautsprecher im Avanti Möbel Outlet ertönt „Wir schließen das Geschäft in wenigen Minuten“. Doch für 17 Fotografen von Fotografie INN Fokus, welche gerade begannen ihre Set Blitze aufzustellen, galt das nicht!

 

Die Latte des zweiten Fotowalks wurde definitiv höher gelegt – so Organisator Paul Weber - denn es galt 9 sehr talentierte Models - Nici I., Lea F., Cecilia P., Beate Evelyn B., Sonja K., Stefanie J., Daniel S., den bodenständigen Lorenz W. (Athlet der 4 Elements Freestyle Academy, RTL Big Bounce Gewinner) und Valentina K. (Miss Tirol Kandidatin 2018) - in Szene zu setzen.

 

SAY YES zu neuen Abenteuern, SAY YES zu Tom Tailor! Dass man nicht nur in Sachen Mode ganz vorne mitspielt, kann man hier an der eigenen Lifestyle Einrichtungskollektion sehen.

 

Ein großes Dankeschön geht an unseren Partner des Möbelhauses AVANTI by Wetscher, der uns diese besondere Shooting Location schon zum zweiten Mal zur Verfügung stellte.

 

Danke an alle!

 

Nun lassen wir aber die Ergebnisse sprechen!

 

Euer FIF-Team! 

 

Mehr unter: Living - Happy Summer – Lifestyle in Avanti



 Fotowalk 22.02.2018: M&M’s + H2O

M&M´s und Wasser? Was kann man sich darunter vorstellen und warum sollte dies für einen Fotografen interessant sein? Wie spannend dieses Thema allerdings ist, erfuhren die Teilnehmer des Fotowalks „M&M´s und H2O“ letzten Donnerstag.

 

Zuerst wurden die M&M´s in einer kleinen Petrischale zu einem Muster gelegt, dabei konnte man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Danach goß man vorsichtig lauwarmes Wasser dazu. Von da an zog das warme Wasser die Farbe aus den Schokodrops und das eigentliche Kunstwerk entstand vor den Augen der Teilnehmer. Mit viel Fingerspitzengefühl entstanden einige kreative Aufnahmen.

 

Wir möchten uns recht herzlich bei unserem FIF-Mitglied Victoria Hörtnagl bedanken, die diesen Fotowalk organisiert und geleitet hat.

 

Mit Geduld und Vorwissen führte sie durch diesen äußerst besonderen Fotowalk und Abend.

 

Ein spezieller Dank geht an unsere Freunde vom Schuh Laner für die tolle Location.

 

Viel Spaß mit den tollen Ergebnissen wünscht euer FIF-Team!

 

Mehr unter: M&M´s und H2O



 Fotowalk 08.02.2018: Stahlwolle Action

Einen kreativen Abend haben wir am Donnerstag, den 08.02.2018 am Innufer erlebt.

 

Funkelnde Bilder sind dabei entstanden.

 

Zahlreiche FIF-Begeisterte haben die künstlerische, lichtmalerische und teilweise gefährliche akrobatischen Bewegungen unseres Obmanns und unserer Kassiers festgehalten.

 

Ein besonderer Dank geht an Manuel Kerer und Wolfgang Prath für Ihren Einsatz (Dreamteam).

 

Hier einige Resultate.

 

Mehr unter: Stahlwolle Action

 



 Fotowalk 03.-04.02.2018: Venedig

Am Samstag, dem 03.02.18, machten sich 24 höchst motivierte FIF-Mitglieder um 4 Uhr morgens, auf den Weg in Richtung Venedig.

 

Nach nur wenigen Stunden war es dann soweit. "Carnevale di Venezia" lag vor unseren Füßen.

 

Doch leider spielte das Wetter nicht mit. Stürmischer Regen und mäßige Temperaturen machten uns vorerst einen Strich durch die Rechnung. Mit Pizza, Pasta und dem ein oder anderen Spritz Veneziano versuchten wir unseren „Kummer“ zu lindern – mit Erfolg. So schnell lässt sich der FIF nicht unterkriegen ;O)

 

Schon bald beruhigte sich das Wetter und der Nachmittag wurde für Langzeitbelichtungen und einzigartige Stadtaufnahmen, eingebettet in Spiegelungen (Regen sei Dank ;O), genützt. 

 

Manch venezianische Maske erschien noch an diesem Tag, jedoch musste eine perfekte Ablichtung auf den nächsten Morgen verschoben werden, da in der Zwischenzeit unzählige Touristen ihrem Selfie-Wahn verfielen. Ein spannender erster Tag in der prächtigen Lagungenstadt ging zu Ende.

 

Am nächsten Morgen versuchten wir erneut unser Glück. Um 6 Uhr Früh marschierten wir Richtung Piazza San Marco, wo sich unzählige Kostümierte mit glamourösen Masken von Fotografen und Fotografinnen aus aller Welt ablichten ließen. Trotz des großen Fotografenaufgebots und der ein oder anderen sprachlichen Barriere war dieser Vormittag ein voller Erfolg. Wie man an den Fotos auch sehr gut erkennen kann!

 

Den restlichen Tag verbrachten wir mit diversen Unternehmungen in und um die Lagunenstadt.

 

Mit diesem Ausflug ging für einige Fotografen/Fotografinnen unter uns ein langjähriger Traum in Erfüllung. In diesem Sinne möchten wir uns nochmal beim FIF-Vorstand für die tolle Organisation bedanken.

 

Viel Vergnügen mit den Fotos wünscht euer Verein Fotografie INN Fokus.

 

Mehr unter: Venedig



 Fotowalk 27.01.2018: Snowrugby

Am Wochenende vom 27.-28. Jänner hat unser FIF-Verein die Möglichkeit ergattert, beim dritten SNOW RUGBY Turnier 2018 am wunderschönen Patscherkofel LIVE dabei zu sein.

 

Spannende Spiele im 5vs5 Format, bei einer Spieldauer von 2x5 Minuten, die den Olympiaberg Patscherkofel zum Glühen bringen – haben uns Fotografen spannende Szenen geschenkt.

 

Ein besonderes Highlight der Veranstaltung waren die Kids – die zukünftigen Rugby Stars!

 

Wir möchten den Siegern vom Rugby Club Innsbruck gratulieren, die in einem spannenden Finale gegen das Old Boys Innsbruck/Linz Team die Oberhand behielten. Auch den Siegerinnen, den Flying Wombats - Frauen Rugby Mainz gilt es zu gratulieren, die sich gegen die Damen vom Women's Rugby Club Innsbruck durchsetzen konnten.

 

Wir möchten uns noch bei Jeremy und sein Team für das tolle Event bedanken.

 

Mehr unter: Snowrugby



 Fotowalk 25.01.2018: Lichtfestival Swarovski

Ein sensationelles Erlebnis mit 500 Scheinwerfer, 1.000.000 Lumen Lichtstärke und 5.000 Meter Kabel.... DAS Lichtfestival von Swarovski Kristallwelten hat unsere Kameras zum Schmelzen gebracht.

 

Egal ob während der 3 Geschichten oder auf dem Riesenrad, die Locations waren einfach fantastisch und die Perspektiven spektakulär.

 

Hier eine Auswahl von den Ergebnissen aus fast 25 FIF-Fotografen.

 

Ein großes Dankeschön und Lob geht an Weberberger Thomas und Manuel Soeder vom Swarovski-Team.

 

Auch an unsere Organisatoren Miriam und Paul geht unser Dank!

 

Auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Mehr unter: Lichtfestival Swarovski

 



 Fotowalk 20.01.2018: Hundeschlittenrennen

Unser 1. Fotowalk 2018 haben wir im "PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen" organisiert und zwar beim Hundeschlittenrennen in St.Ulrich am Pillersee.

 

Tolle Stimmung, coole Musher mit lebendigen Hunden und eine atemberaubende Winterlandschaft bildete die Kulisse für unsere Fotos.

 

Actionreiche und teilweise emotionale Fotos haben wir mit nach Hause gebracht…

 

Viel Spass beim Anschauen...

 

Mehr unter: Hundeschlittenrennen

 



Abverkauf 

 

1 Stk 7€

 

FIF KALENDER 2018

Wir können wieder mit Stolz unser FIF-Wandkalender 2018 präsentieren! Doppelseitig bedruckt bietet Allen auch während einem Monat mehrere Momente aus dem Jahr 2017 an!

 

Wer einen oder mehrere Exemplare haben möchte, braucht uns nur eine E-Mail an info@fif.tirol senden!

 

***Pro Kalender kleine Überraschung von 2me peeling & more***

 

Freiwillige Spende ab 7€/Stk!